zapfsaeule speicher silo raps pipeline

Grundsätze der Zertifizierungssystem REDcert-DE und REDcert-EU

Um das Klima zu schützen und den CO2-Ausstoß zu vermindern, soll die nachhaltige energetische Nutzung von Biomasse gefördert werden. Mit der Richtlinie 2009/28/EG wurden Nachhaltigkeitsanforderungen für die Nutzung von Biomasse festgelegt. Mit der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) und der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung (Biokraft-NachV) wird der von der Europäischen Union vorgegebene Rahmen der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie zu den Nachhaltigkeitskriterien für Biokraftstoffe und flüssige Brennstoffe in nationales Recht umgesetzt. Das System REDcert-DE gibt den Rahmen für die Zertifizierung überwiegend für Ware, die im Inland verbraucht wird, vor. Das System REDcert-EU spricht überwiegend Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen an.

Die Vorgaben der Nachhaltigkeitsverordnungen gelten für alle Betriebe entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Erzeuger, Erfasser, Lieferanten, Verarbeiter bis hin zu Anlagenbetreiber bzw. Nachweispflichtige nach dem Energiesteuergesetz bzw. dem BImSchG. Jeder mit der Herstellung und Lieferung von verordnungskonformer Biomasse befasste Betrieb muss sich zur Einhaltung eines anerkannten Zertifizierungssystems verpflichtet haben.

REDcert ist ein solches Zertifizierungssystem.

Im folgenden Menü finden Sie die allgemeinen Systemgrundsätze sowie die Systemgrundsätze für die jeweiligen Prozessstufen, die Grundlage für die Teilnahme am Zertifizierungssystem REDcert (DE und EU) und die nachhaltige Erzeugung von Biomasse sind.

 

 

 

 

News
  • Neue Termine für das Seminar „Individuelle Treibhausgasberechnung – von der Theorie in die Praxis“

    REDcert bietet am 14. September 2017 und 12. Oktober 2017 wieder ein  Seminar zur individuellen Treibhausgasberechnung in Deutsch an.

    Weiterlesen ...  
  • Nabisy Wartung

    Die Nabisy Datenbank wird am 31.03.2017 ab 14.00 Uhr bis 01.04.2017 (abends) gewartet.

    Weiterlesen ...  
  • Neue Faxnummer

    Ab sofort hat REDcert eine neue Faxnummer: 0049 (0)228 3506280!